[Damen]
[Home]
[Kontakt]
[Home]
[Chronik]
[Chronik Teil 2]
[Förderverein]
[Junioren]

Herzlich Wilkommen auf

der Webseite des Fördervereins TSV Berg e.V.

von Roland Roos

Ehrenvorstand TSV Berg - seit 2002

1. Vorstand Förderverein TSV Berg e.V.

 

webmaster : Roland Roos

bild roos

10.08.   Bezirks-Pokalspiel  SV Baindt - TSV Berg II   3:4 n.V.

17.08.   15:30 Bezirkspokal TSV Berg II - SV Oberzell 1   0:3

25.08. 13:15 SV Wolfegg 2 - TSV Berg 3     1:3

25.08. 15:00 SV Wolfegg  1 - TSV Berg II    5:0

25.08. 11:00 Pokal Damen - TSV Berg - SV Unterzeil 2    3:1

 

 2.Runde im WFV Pokal 

Mittwoch 14.08.    17:45 Uhr   SV Mietingen - TSV Berg I  1:3

 

 28.08. - 17:15 -  TSV Berg I - TSG Balingen (Regional Liga) in der 3. Runde im WFV Pokal

 

WFV Pokal - 3.Runde  TSV Berg I - Balingen 1 (Regionalliga)

 In der 3. Runde des WFV Pokals geht es am Mittwoch  28.08.in Berg um 17:15 gegen die TSG Balingen 1

 Die Balinger sind sehr schlecht in die Regionalliga gestartet. Derzeit ist die TSG nur auf Platz 16. Nur einen Punkt holte man am letzten Spieltag mit dem 2:2 bei Bayern Alzenau.

 Zuvor gab es nur Niederlagen : beim FSV Frankfurt 2:1 . Im Heimspiel gegen Hoffenheim II unterlag man mit 1:2. Es folgte eine Niederlage im Heimspiel gegen Waldorf mit 1:3 -  Beim FSV Mainz verlor man mit 1:0 . Gegen den Tabellenführer Saarbrücken folgte eine weitere Niederlage mit 2:3.

 

Ehingen Führung

TSV Berg verliert knapp in Sindelfingen mit  2:1  (2:0)

Den ersten Eckball bekam der TSV Berg nach sieben Minuten zugesprochen. In der 11. Minute hatte Niklas Deutelmoser die erste Tormöglichkeit.

für den TSV Berg. Andreas Kalteis hatte die zweite Berger Torchance . Oliver Glotzmann brachte die Gastgeber in der 30.min

in Führung. Vier Minuten später war es wieder der Torjäger der Sindelfinger Oliver Glotzmann, der zum Halbzeitstand von 2:0 traf.

In der 36. min kam beim TSV Berg Jannik Wanner für Andreas Kalteis ins Spiel. In der 41.Minute bekam der Berger Gbadamassi

die Rote Karte.

 Das 2:1 erzielte in der 47. Minute Jannik Wanner. In der 50.Minute verbuchte Arne Kittel einen Torschuss für den TSV Berg.

In der 75.Minute kam beim TSV Berg König für Arne Kittel.

 

 Ehingen Süd zwackte in letzter Sekunde des Spieles dem TSV Berg noch zwei Punkte ab.

In Oberschwaben Derby im RAFI Stadion in Berg hatte der TSV Berg das Spiel bis zur 22.Minute sehr gut im Griff. Nach einem Riesen-Patzer vom TSV Torwart der nach einem Freistoß der Gäste durch Timo Bawran fast an der Eckfahne,  ging der Ball in die lange Torecke zum 0:1.

Das bisher gute Spiel des TSV Berg verflachte dann immer mehr. Nach einem Foulspiel im Ehinger Strafraum versenkte TSV Spielführer Fässler den Ball zum 1:1.  In der 40.Minute ging der Schuss des TSV Berg von Gbadamassi nur ins Aussennnetz. In der 43.Minute traf dann Gbadamassi, im Nachschuss zum 2:1.

In der 55.Minute zischte der Schuss von TSV Spieler Brielmayer knapp neben das Gästetor. Die nächste Torchance des TSV Berg durch Fässler ging in der 67.Minute nur knapp neben den Torpfosten der Gäste. Nach der zweiten Gelben  Karte musste TSV Abwehrspieler Andreas Frickin der 77.Minute mit Gelb/Rot raus. . Die Gäste hatten gegen zehn Spieler des TSV kaum Tormöglichkeiten. Es sah nach einem knappen Sieg des TSV Berg aus, dessen Defensive gut organisiert war. In der 92.Minute hatte der TSV Berg noch die Möglichkeit durch Jannik Wanner den Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Fast mit dem Schlusspfiff traf dann in der 95.Minute Fabian Sameisle zum glücklichen 2:2 der Ehinger...

Spielplan - Verbandsliga 2019

H = Heimspiel - A = Auswärts

 

TSV 1

 

 

10.08.

Echterdingen

H

3:2

17.08.

Hollenbach

A

6:2

21.08.

Ehingen Süd

H

2:2

24.08.

 Sindelfingen

A

2:1

31.08.

Hofherrnweiler

H

15:30

07.09.

Tübingen

A

 

14.09.

Wangen

H

17:00

21.09.

Neckarrems

A

 

28.09.

 Essingen

H

15:30

05.10.

Heiningen

A

 

12.10.

TSV spielfrei

 

 

19.10.

Nor.Gmünd

H

15:30

26.10.

Pfullingen

A

 

02.11.

Backnang

H

14:30

09.11.

Rutesheim

A

 

16.11.

Heimerdingen

H

14:30

23.11.

Fellbach

A

 

01.12.

Leinfelden

A

 

2020

Beginn - 22.02.